Geschichte

Die Weinkellerei Teatina wurde 2007 durch Pierluigi De Lutiis in Chieti (Abruzzen, Italien) gegründet.

Lesen Sie mehr über die Geschichte..

Pierluigi übernahm die Begeisterung für Wein von seinem Vater, Ernesto, der bereits in den Sechzigern seine ersten Weinberge kultivierte. Ermutigt durch seine Frau, Antonella, begann Pierluigi professionell Wein anzubauen und zu keltern. Teatina ist also ein typisches Familienweingut, in dem Handarbeit vorherrscht.

Heute werden bei Teatina die berühmtesten Rebsorten der Abruzzen wie Montepulciano, Trebbiano, Pecorino, Passerina, Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon, angebaut. Hierzu kommen noch kleine Mengen von Riesling, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer. Die Ernte und Auslese der Trauben geschieht persönlich durch die Mitglieder der Familie De Lutiis unterstützt durch wenige vertraute Mitarbeiter gemäß der „langen Tradition“.

Weinberge

Die Weinberge von Teatina liegen auf den sanften Hügeln der Torrevecchia Teatina und von Chieti.

Lesen Sie mehr über die Weinberge..

Die Weinberge von Teatina liegen auf den sanften Hügeln der Torrevecchia Teatina und von Chieti, wo sie von dem warmen Licht und der aromenreichen Luft vor der atemberaubenden Kulisse der Berge im Westen und dem freien Blick auf das Meer im Osten umfangen werden.

Für das Weingut Teatina ist nur das Beste gut genug. Gesundheit und Qualität sind ihre wichtigsten Werte und Ziele.

Die Mission von Teatina ist es, mit einem exzellenten Service eine einzigartige Auswahl ihrer nun schon renommierten Weine anzubieten, welche ab dem ersten Schluck ein purer Genuss sind.

Herstellung

Tradition trifft Technologie

Lesen Sie mehr über die Herstellung..

Bis auf einen kleinen maschinellen Anteil werden alle Arbeiten auf dem Weingut ausschließlich von Hand durchgeführt. Die Weinherstellung und den Ausbau des Weins erfolgt mit Hilfe neuster Technologien. Dabei zielt die Fertigung der Kellerei darauf ab, ein unverfälschtes, lokales Produkt abzufüllen, das den fruchtbaren Boden der Abruzzen in seiner besten Art widerspiegelt.

AUSZEICHNUNGEN

Die Weine von Teatina erschienen in den letzten 10 Jahren in den wichtigsten Weinführern Italiens, wo sie stets beste Bewertungen erhielten (mehr als 90/100 Punkte).

Lesen Sie mehr über die Auszeichnungen..

Bezüglich Auszeichnungen hat das Weingut Teatina bereits folgende Preise erhalten:

 

  • 2017-Silvermedallie Concours Mondial de Brussell mit „Foglio 12” 2015
  • 2014-Goldmedallie Concours Mondial de Brussell mit „Foglio 12” 2013
  • 2013-Silbermedallie Concours Mondial de Brussell mit „Foglio 12” 2012
  • Medaglia d’argento (Silbermedallie) 2010 Selezione del Sindaco mit „Pecorino Quinto” 2009
  • Medaglia d’oro (Goldmedallie) 2009 Selezione del Sindaco mit „Jamè Gold“ 2007
  • 2009-gran menzione Vinitaly mit „Jamè“ 2008
  • 2008-gran menzione Vinitaly mit „Jamè“ 2007

Ihr Kontakt zu Polvanera

Versandkosten Fr. 16.00
Versandkosten 1 Degustationsflasche Fr. 9.00
Versandkosten Degustationspaket je Fr. 9.00
Versandkostenfrei ab Fr. 300.-